Unsere nächsten Treffen

  • am 13.12.2016Gesprächsabend

    Austausch und Unterstützung in Fragen zu allen relevanten Themen

Findefuchs Duisburg ist eine Gruppe von Duisburger Pflege- und Adoptionsfamilien sowie Bewerbern und auch Menschen, die sich für die Lebenslagen von Pflege- und Adoptivkindern interessieren.

Als Selbsthilfegruppe sind wir der Überzeugung, dass der Austausch untereinander genauso wichtig ist, wie die gegenseitige Unterstützung in Fragen zu allen relevanten Themen. Häufig angesprochen werden alle Angelegenheiten im direkten Bezug zu den Kindern aber auch die dazugehörigen Punkte: Kontakte zu leiblichen Eltern und Geschwistern, Jugendamt, Schule und auch den angebotenen Hilfen. Dabei wird sich sowohl über positive Entwicklungen als auch aktuelle oder potentiell mögliche Probleme ausgetauscht.

Findefuchs Duisburg ist als Ortsgruppe dem Landesverband PAN Pflege- und Adoptivfamilien NRW e.V. angeschlossen. Eine Mitgliedschaft in PAN e.V. ist jedoch keineswegs erforderlich, um an unserer Gruppe oder an den regelmässigen Treffen teilzunehmen.
Als PAN Ortsgruppe erhalten wir auch Informationen über Veranstaltungen, die für unsere Teilnehmer interessant sein können und von PAN e.V. selbst oder auch anderen Ortsgruppen angeboten werden.

Besucher und neue Mitglieder sind jederzeit willkommen.

Wir treffen uns regelmäßig jeden 2. Dienstag im Monat, sofern dieser nicht in den 4 größeren Ferien (Ostern, Sommer, Herbst und Weihnachten) liegt.

Treffpunkt ist das Gemeindehaus „Auf dem Wege“ in 47228 Duisburg, Ortsteil Rheinhausen-Bergheim, Peschmannstr. 2 und wir treffen uns üblicherweise um 20:00 Uhr.

Weitere Aktivitäten wie Familien-Treffen oder Teilnahmen an entsprechenden Veranstaltungen wie z.B. Weltkindertag finden statt, soweit es unsere Möglichkeiten zulassen.